In diesem Jahr findet Hallia Venezia am 24. Februar statt.

In gewohnter Weise werden wir ab ca. 12 Uhr von der Henkersbrücke durch die Gassen der Altstadt streifen, die Ufer des Kochers bevölkern und uns um 14 Uhr beim Defilee auf der Treppe vor Sankt Michael präsentieren. Der Abschluss ist ca. 15.30 bis 16 Uhr an der Treppe zum Kocherquartier geplant.

Damit sich die maskentragenden Gäste orientieren können, tragen die Vereinsmitglieder von HALLia VENEZiA am Kostüm sichtbar eine kleine Stabträgermaske.

Noch ein Hinweis an alle Hundebesitzer: Erfahrungsgemäß wird das Gedränge auf dem Markt zum Defilee recht groß sein. Und viele Maskenträger haben durch die Maske ein eingeschränktes Gesichtsfeld – wir sehen oft nicht, was unmittelbar vor unseren Füßen passiert. Dadurch besteht das Risiko, dass Ihr kleiner Liebling versehentlich getreten oder gestoßen wird. Bitte nehmen Sie deshalb keine Hunde mit auf den Marktplatz. Oder halten Sie sich zumindest etwas am Rand auf, so dass es nicht zu ungewollten „Zusammenstößen“ kommt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Für Teilnehmer:

Umkleidemöglichkeiten sind wie in den letzten Jahren vorhanden. Öffnung ab 9.30 Uhr.

Nähere Informationen dazu sowie zu einem gemeinsamen Abendessen im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie gerne auf Anfrage. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.

 

Die Mitglieder von Hallia Venezia heißen alle Gäste herzlich willkommen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.